Besprechungen Historischer Roman

Félix J. Palma – Die Landkarte der Zeit

9. Januar 2011

Vor ein paar Jahren schrieb H. G. Wells seinen Roman „Die Zeitmaschine“. Seit dem sind Romane mit diesem Thema im London des ausgehenden 19. Jahrhunderts in Mode gekommen. Als dann eine „Agentur für Zeitreisen“ ihre Pforten öffnet, geht für viele ein Traum in Erfüllung. Sie können durch die Zeit reisen und die Zukunft mit eigenen Augen sehen. Andrew reist in der Zeit zurück, um seiner Geliebten das Leben zu retten. Claire reist in die Zukunft und verliebt sich in einen Mann, der zu ihrer Zeit noch gar nicht geboren wurde. Inspektor Garrett jagt einen Mörder, der durch die Zeit reist. Alles nur Lug und Trug? Oder sind Zeitreisen wirklich möglich?

„Die Landkarte der Zeit“ entführt den Leser in eine Zeit, in der die Romane von H. G. Wells und Jules Verne ein neues Genre eröffneten, den Abenteuerroman. Dieses Buch ist selbst ein solcher Abenteuerroman, man folgt den verschiedenen Protagonisten durch ihre rätselhaften Geschichten, die sich immer wieder treffen. Auch der Leser selbst bleibt bis zuletzt im Dunkeln, was wirklich möglich ist und was nicht. Was ist die rätselhafte Landkarte der Zeit?

Der alles sehende Erzähler, der in einem leicht überheblichen aber sehr unterhaltsamen Ton durch die verschiedenen Erzählstränge führt, bringt ab und an etwas Licht ins Dunkel, die Auflösung folgt aber erst am Ende. Erst dann fügen sich alle Puzzleteilchen zu einem großen Ganzen, so mancher Aspekt der Geschichte bekommt erst später eine Bedeutung.

Félix J. Palma entführt seine Leser mit der „Landkarte der Zeit“ auf eine sehr unterhaltsame Zeitreise der ganz eigenen Art. Steigt ein in die Zeitreisen-Bahn, lasst euch durch Raum und Zeit entführen und eure Phantasie in unbekannte Welten reisen.

Die Landkarte der Zeit – Félix J. Palma

716 Seiten, Kindler

ISBN 9783463405773, 24,95 €

2 Kommentare

  • Antworten Rezension: Die Landkarte der Zeit | Buch-Ratschlag 15. Mai 2011 von 14:42

    […] Buchbesprechung bei Papiergeflüster […]

  • Antworten Rezension: Die Landkarte der Zeit | Martin W. 17. Mai 2013 von 18:43

    […] Buchbesprechung bei Papiergeflüster […]

  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: