Browsing Tag

Vampir

Besprechungen Phantastik

Joann Sfar – Der Ewige

23. März 2015

Ewige

Jonas ist Kosake und kämpft im ersten Weltkrieg. Als er bei einem Überfall auf das Lager seiner Truppe getötet wird, scheint sein Leben viel zu schnell vorbei gewesen zu sein. Doch seine Liebe zu Jelena lässt ihn nicht ruhen, er erwacht als Vampir, kann sich aber mit dieser neuen Daseinsform lange so gar nicht anfreunden. Seine Verlobte kann er in diesem Zustand doch nicht mehr heiraten, aber vergessen kann er sie auch nicht. Was tun?
Fast einhundert Jahre später trifft er auf Rebecka, die gerade erst ihren Mann nach seinem Selbstmord beerdigt hat. Als Jonas herausfindet, dass sie Psychoanalytikerin ist, kommt sie ihm wie gerufen. Er braucht dringend Hilfe, um sich an die Anfänge seines Vampirdaseins zu erinnern und so vielleicht einen Weg zu finden, sich mit diesem Leben zu arrangieren. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag:
Besprechungen Gezeichnetes

Joann Sfar – Aspirine

9. Februar 2015

Aspirine

„Aspirine“ ist die Fortsetzung zu „Vampir“ und macht eindeutig mehr Spaß, wenn man den ersten Band vorher auch gelesen hat. Denn hier tauchen sie alle wieder auf, natürlich der Vampir Ferdinand, seine Ex-Freundin Aspirine und ihre Schwester Ritalina, seine andere Ex-Freundin Liou, sein Kumpel der Werwolf Richard… und noch ein paar neue Gestalten. Denn in Vilnius ist die Hölle los, ein paar durchgedrehte Menschen wollen den Hexen, Zauberern und wenn sie schon dabei sind gleich allen nichtmenschlichen Wesen ans Leder. An Ferdinand bleibt es mal wieder hängen, er hat sich mit der Hexe Nope eingelassen und steckt mit drin im Schlamassel. Gleichzeitig soll er auch noch seinem Freund Richard helfen, der Liebesprobleme hat, die seinem Äußeren schaden. Und dann ist da noch der Golem, den… ach lest es selbst. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag: