Browsing Tag

Kevin Hearne

Besprechungen Phantastik

Kevin Hearne – Erwischt, Die Chronik des Eisernen Druiden V

16. Januar 2017

erwischt

Nach zwölf langen Lehrjahren ist es endlich so weit, Atticus kann seine Schülerin Granuile an die Erde binden und damit zur Druidin machen. Dann ist er endlich nicht mehr der letzte Druide auf der Welt. Aber Atticus hat sich einfach zu viele Feinde gemacht, während des Rituals werden sie mehrmals gestört. Seine Tarnung ist aufgeflogen, die Götter und Feen wissen, dass er noch lebt und so mancher will jetzt endlich Rache nehmen dürfen. Und nicht nur die wollen ihm an die tätowierte Haut, da wären auch noch ein paar Vampire und Dunkelelfen, die ihm auf den Fersen sind. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag:
Besprechungen Phantastik

Kevin Hearne – Getrickst, Die Chronik des Eisernen Druiden IV

17. April 2016

Getrickst

Nachdem er in Asgard die Götterpopulation schmerzhaft reduzierte, bleibt Atticus eigentlich nur noch ein Weg, sich der göttlichen Rache zu entziehen: Sterben. Das tut er dann auch, mit Hilfe von Coyote, dem Trickstergott der Navajo. Aber die Morrigan warnt ihn nicht grundlos, mit einem Trickster Geschäfte zu machen endet selten so, wie man sich das vorstellt. Der einen Todesdrohung kaum entronnen, hat Atticus schon die nächsten Feinde an den Hacken kleben, die nur nach einem trachten, seinem Leben. Dieses Mal verdankt er die aber nicht der eigenen Dummheit, zumindest nicht nur, sondern Coyote. Der sich auch gleich mal aus dem Staub macht… Weiterlesen

Teile diesen Beitrag:
Besprechungen Phantastik

Kevin Hearne – Gehämmert, Die Chronik des Eisernen Druiden 3

13. April 2015

Gehaemmert

Eigentlich hatte Atticus sich ja nach Arizona zurückgezogen, um seine Ruhe zu haben. Das hat bisher schon nicht wirklich gut funktioniert, jetzt noch weniger. Um eine versprochene Gegenleistung zu erbringen, muss er einen der goldenen Äpfel Iduns aus Asgard stehlen. Kein leichter Auftrag, aber man wird nicht über zweitausend Jahre alt, wenn man solche Dinge nicht lösen könnte. Auch nicht als Druide. Wenn er schon mal in Asgard ist, kann er die Gelegenheit nutzen und sich auf den nächsten Auftrag vorbereiten. Dem Vampir Leif schuldet Atticus ebenfalls noch einen Gefallen, er soll ihm helfen, Thor zu töten. Und Leif ist nicht der einzige, der Thor gerne umbringen möchte, am Ende ziehen sie zu sechst nach Asgard um sich Thor und seiner Göttertruppe zu stellen. Ob sie das alle lebend oder zumindest untot überstehen werden? Weiterlesen

Teile diesen Beitrag: