Browsing Tag

Flix

Besprechungen Gezeichnetes

Flix & Kissel – Münchhausen, Die Wahrheit übers Lügen

9. Juni 2016

Muenchhausen1

London, 1939, kurz vor Beginn des zweiten Weltkriegs. Auf dem Dach des Buckingham Palastes landet ein älterer Herr und wird sofort verhaftet. Ein Spion! Oder doch ein Baron? Kein anderer nämlich als der bekannte Lügenbaron Münchhausen. Der auch standhaft bei seiner Fassung der Geschichte bleibt, er komme geradewegs vom Mond, wo er Erdbeeren pflückte. Um zu klären, ob er ein harmloser Spinner oder doch im Besitz wertvoller Informationen ist, wird Dr. Sigmund Freud herangezogen. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag:
Besprechungen Gezeichnetes

Flix – Schöne Töchter

14. August 2015

SchoeneToechter

„Schöne Töchter“ erzählt Geschichten aus dem Leben, dem Leben mit Frauen. Oder auch ohne sie. Beziehungen bestimmen unser aller Leben, egal für welche Form man sich entscheidet. Flix hat viele dieser Geschichten rund um die verschiedensten Beziehungen in Bilder gepackt, eine Seite hat jede Geschichte für sich. Eine Seite, auf der Flix es schafft Geschichten zu erzählen, für die andere ganze Romane brauchen. Und er versteht die Frauen, auf irgendeiner dieser Seiten findet sich jede Leserin wieder, Leser wahrscheinlich auch. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag: