Browsing Tag

Buchpreisbindung

Buchhandel & eBooks

Die Buchpreisbindung – Fakten und Mythen

13. Juni 2016

Maengelexemplar1

In der Buchhandlung erlebe ich immer wieder, was Buchbranchen-Menschen kaum möglich scheint: die Buchpreisbindung ist vielen Lesern gar nicht bekannt. Oder es kursieren Mythen, die schlichtweg falsch sind, die Buchpreisbindung für eBooks sorgt zum Beispiel immer wieder für Verwirrung. Hier also ein paar Fakten zur Buchpreisbindung, auf dass die Verwirrung ein Ende finde.

Was ist die Buchpreisbindung?

Die Buchpreisbindung legt fest, dass ein neuwertiges Buch, das für den Absatz auf dem deutschen Markt produziert wird, überall zum gleichen Preis verkauft werden muss. Egal ob man es beim Buchhändler um die Ecke, im Supermarkt oder im Internet kauft.
Seit September 2002 ist die Buchpreisbindung gesetzlich festgelegt.

Warum gibt es die Buchpreisbindung?

Weiterlesen

Teile diesen Beitrag: