Browsing Tag

bloggertreffen

Bloggerleben

Bin ich noch eine Buchbloggerin?

15. Oktober 2017

 

Schrieb ich gestern auf Twitter, ohne den Finger so wirklich auf den Punkt legen zu können, der dieses Gefühl auslöst. Was wohl daran liegt, dass viele Faktoren dabei eine Rolle spielen, wie mir im anschließenden regen Austausch bewusst wurde. Die versuche ich hiermit aufzudröseln, die Länge des Beitrags zeigt, wie komplex das Thema für mich ist.

Manch einer verstand den Tweet so, dass ich mich auf der Messe einsam gefühlt, keinen Anschluss gefunden hätte. Wer mich kennt weiß, davon bin ich weit entfernt. Nach neun Jahren mit Blog und vielen Buchmessen, BarCamps etc. kenne ich so viele Blogger persönlich, die Buchmesse ist und bleibt ein wunderbares Wiedersehen mit der „Familie“. Auch als Ex-Buchhändlerin, eBook Mensch und Bibliotheksangestellte bin ich ziemlich gut vernetzt und die Messe ist der Ort, wo ich Online-Kontakte real treffen kann. Meistens treffe ich die ersten bekannten Gesichter schon am heimatlichen Bahnhof oder im Zug nach Frankfurt. Wenn man mich auf der Buchmesse mal alleine sieht, bin ich entweder auf dem Weg zum nächsten Treffen oder nehme mir gerade bewusst eine kurze Auszeit zum Durchatmen. In beiden Fällen treffe ich spontan alte Bekannte und verquatsche mich trotzdem. Auch in diesem Jahr war die Buchmesse voll mit spontanen, geplanten und zufälligen Treffen, es gab viele wundervolle Begegnungen und dafür bin ich dankbar.

Ich bin noch immer ein Buchmensch, ich liebe die Buchmesse und die Begegnungen, aber als Buchblogger fühle ich mich immer weniger. Auch nicht erst seit dieser Messe, das begann schon vor einer ganzen Weile, in Frankfurt wurde es mir nur mal wieder sehr bewusst. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag:
Bloggerleben

Bloggertreffen auf der #lbm16

20. Januar 2016

Bloggertreffen16

Das Jahr hat kaum begonnen, schon steht die nächste Buchmesse in Leipzig vor der Tür. Und Buchmesse bedeutet für mich inzwischen auch: inoffizielles Bloggertreffen!

Ein Treffpunkt für alle Blogger um sich kennenzulernen oder wiederzusehen und gemütlich zu schnacken. Wie schon bei den beiden inoffiziellen Bloggertreffen zuvor gilt, es gibt kein Programm, nur euch und eure gute Laune. Es ist einfach nur ein Treffpunkt um “Hallo” zu sagen und die Gesichter hinter den Blogs kennenzulernen. Dass euch das vollkommen reicht habt ihr ja gezeigt, als ihr auf der Frankfurter Buchmesse mal eben den Orbanism Space gesprengt habt, weil ihr so zahlreich kamt.

Wann und wo?

Weiterlesen

Teile diesen Beitrag:
Bloggerleben Bücherwelt

Warum noch ein Bloggertreffen?

26. Oktober 2015

Sieht man sich die Buchmessen aus Bloggersicht an, zum Beispiel anhand diverser Buchmesserückblicke in Text- und Bildform, sind sie allgegenwärtig: die Bloggertreffen. Es ist noch gar nicht so lang her, da war es etwas Besonderes, wenn ein Verlag Blogger einlud. Inzwischen gehört das anscheinend zum guten Ton, Verlage verschiedenster Größe laden zum Umtrunk, stellen ihr Programm vor, gerne auch mal Autoren, auch ein Goodie fehlt nur selten. Das ist schön, Blogger werden als Multiplikatoren ernst genommen und die persönliche Beziehung gefördert. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag:
Bloggerleben

Buchblogger-Treffen auf der Leipziger Buchmesse

14. Januar 2015

Buchblogger-Treffen#lbm15Die Leipziger Buchmesse mag Literaturblogger. Schon seit ein paar Jahren kann man sich als Blogger akkreditieren und bekommt ein Presseticket, wenn das Blog gewisse Qualitätskriterien erfüllt. Dieses Jahr hat sich die Buchmesse noch mehr ausgedacht, zum Beispiel die Aktion buchmesse:blogger, bei der sich Blogger darum bewerben können, Bloggerpate für eines der Bücher zu werden, die für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert sind. Hier findet ihr weitere Informationen dazu.

Eine andere tolle Idee ist die Bloggerlounge. Einen Ort um Kontakte zu knüpfen, Interviews zu führen, oder sich einfach endlich mal persönlich kennen zu lernen.

Genau das wollen wir beim inoffiziellen Buchblogger-Treffen tun. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag: