Monatsrückblick

Monatsrückblick Oktober 2012

3. November 2012

Gelesen:

– Sebastian Fitzek/Michael Tsokos – Abgeschnitten

Wieder einmal ein extrem spannender Thriller, den ich nicht mehr aus der Hand legen konnte. Die Mitarbeit des Pathologen hinterließ eindeutige Spuren, nichts für empfindliche Leser.

– Tanya Huff – Der Hexenladen

Generationenkonflikte in einer großen Hexenfamilie, ein paar wild gewordene Drachen, wunderbarer Stoff für eine schräge Hexengeschichte.

– Ursula Poznanski – Die Verratenen

Spannender Beginn einer neuen Dystopie, aber so wirklich neu war wenig darin.

– The New York Time: 36 Hours – 125 Weekends in Europe

Wunderschön gestaltete Mischung aus Coffee Table Book und Reiseführer.

– Markus K. Korb/Christian Krank – Schock!

13 gruselige Kurzgeschichten voller Aliens und Monster, mit wunderbar illustrierten Covern im Stil alter Gruselheftchen.

– T. S. Orgel – Orks vs. Zwerge

Kein Aufguss, wie der Titel vielleicht vermuten lässt, sondern ein spannender Fantasyroman mit überraschendem Tiefgang.

 

Gehört:

– Will Hill – Department 19, Die Mission

Sehr spannendes Jugend-Fantasybuch, stellenweise aber nicht ganz ohne.

Teile diesen Beitrag:

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort