Ich lese gerade...

Fesselnde Werwölfe

5. Oktober 2009

Dass „Die Werwölfe“ von Christoph Hardebusch mich eben kaum mehr los ließen, lag sicher nicht nur daran, dass ich ein paar Tage auf Buchstabenentzug war. Die relativ kurzen Kapitel mit ständig wechselnden Hauptcharakteren lassen einen immer wieder „noch schnell das nächste Kapitel“ lesen.

Bisher gibt es vier Hauptcharaktere, ein junger und noch recht naiver Italiener, der sich auf die Grand Tour begibt um die Welt kennen zu lernen, ein Werwolf, eine Werwolfjägerin und ein Vampir. Ich bin schon sehr gespannt was los ist, wenn sie alle aufeinander treffen. Aber auch alleine sorgen sie für einiges an Spannung. Zum Glück stören mich durch die Gegend fliegende Eingeweide und aufgeschlitzte Kehlen schon lange nicht mehr beim Essen.

Teile diesen Beitrag:

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort