Browsing Tag

Tropen Verlag

Besprechungen Krimis und Thriller

Kallentoft & Lutteman – Die Fährte des Wolfes

6. September 2017

Zack ist trotz seines relativ jungen Alters schon ein erfolgreicher Ermittler, hat eine große Karriere vor sich. Dass er sein Leben nur mit Hilfe von Drogen im Griff hat, ahnen seine Kollegen vielleicht, wollen es aber lieber nicht wirklich sehen. Als drei asiatische Masseurinnen brutalst erschossen werden, muss Zack schnell sein. Sie scheinen nicht die einzigen Frauen zu sein, die der Mörder so sehr hasst, dass er sie zerstören will. Wer ist schneller, der Mörder oder der Ermittler? Weiterlesen

Besprechungen Krimis und Thriller

James Rayburn – Sie werden Dich finden

2. Juli 2017

Kate Swift ist mit ihrer kleinen Tochter abgetaucht, sie leben mit falschen Identitäten in einer amerikanischen Kleinstadt. Immer in der Angst einen Fehler zu begehen, der sie auffliegen lässt. Der Tag kommt, als zwei Amokläufer die Grundschule ihrer Tochter heimsuchen. Der Tod der beiden wird die Geheimdienste auf ihre Spur bringen, sie müssen alles hinter sich lassen und wieder flüchten. Für ihre Tochter wünscht sie sich aber ein anderes Leben, in Sicherheit und Ruhe. Deshalb aktiviert sie ein paar alte Kontakte um die Vergangenheit zu bereinigen. Weiterlesen

Besprechungen Phantastik

Christian von Aster – Zombigida

17. August 2016

Zombigida

Vier ganz unterschiedliche Menschen, von einer Mitfahrgelegenheits-App in einem uralten Twingo zusammengeführt, und ein depressiver Hund, geraten scheinbar zufällig in eine Pegida Demonstration. Eine Parolen skandierende Meute rollt über sie hinweg, die Lügenpresse verfluchend und zerfleischend. Die vier geraten unfreiwillig mitten hinein, finden sich plötzlich Arm in Arm mit der Horde und werden in letzter Sekunde von einem merkwürdigen Herrn gerettet, der ihnen etwas über ein noch merkwürdigeres Experiment erzählt. Können sie die Zombikalypse noch abwenden, die sich hier zusammenbraut? Weiterlesen

Besprechungen Sachbuch

Gideon Böss – Deutschland, deine Götter

19. März 2016

DeutschlandGoetter

Eine Reise zu Kirchen, Tempeln, Hexenhäusern

Gideon Böss reist durch ganz Deutschland und will dabei die verschiedensten Religionen und Glaubensgemeinschaften kennenlernen. Vielleicht ist ja doch eine dabei, die ihn überzeugen, seine zur Höllenfahrt verdammte Seele retten kann? An Auswahl mangelt es nicht, wenn man sich nicht auf die paar großen und allseits bekannten Religionen beschränkt, sondern wie der Autor auch unbekannte und winzig kleine Religionen wie den Raelismus oder nicht ganz so ernstgemeinte wie das Fliegende Spaghettimonster mit einbezieht. Weiterlesen