Browsing Tag

Avant Verlag

Besprechungen Gezeichnetes

Ein niederländischer Comic: “In the Pines – 5 Murder Ballads” von Erik Kriek

7. Oktober 2016

inthepines

„Murder Ballads“ sind die Klassiker der amerikanischen Folkmusik. Düstere Geschichten, rund um Liebe, Verrat und Rache. Sie erzählen Geschichten und werden immer wieder von verschiedenen Musikern neu interpretiert. Jetzt hat auch ein niederländischer Comiczeichner sich der Geschichten angenommen und fünf davon in kurzen Horror-Comic-Geschichten verarbeitet. Weiterlesen

Besprechungen Gezeichnetes

Grouazel + Locard – Éloi

28. September 2015

Eloi

Mitte des 19. Jahrhunderts, eine Fregatte kehrt von Neukaledonien zurück nach Frankreich. Mit an Bord ist Éloi, ein Bewohner der südwestpazifischen Insel. Auf so einem Schiff ist es eng, es gibt keine Privatsphäre, die Arbeit ist hart, die Verpflegung meist nicht die beste, zumindest für die Mannschaft. Das sorgt schon für Spannungen, ohne dass man ihnen einen Fremden in die Mitte setzt, der angeblich Kannibale ist und kein Wort ihrer Sprache spricht. Es dauert nicht lange, bis sich die Angst in Aggression wandelt, Éloi hat es nicht leicht auf dieser Reise. Weiterlesen

Besprechungen Gezeichnetes

Appollo/Tanquerelle – Die Diebe von Karthago

22. Juli 2015

DiebeKarthago

Die beiden desertierten Söldner Horodamus und Berkan treffen bei einem Überfall auf die Diebin Tara. Die gerade auf dem Weg nach Karthago war, um dort de Tempelschatz zu stehlen, bevor die Römer die Stadt nach langer Belagerung einnehmen. Ihr Plan ist gar nicht so schlecht, sie kann die beiden nicht besonders hellen Möchtegern-Diebe als Komplizen gewinnen und damit beginnt ein Abenteuer, das die beiden sich eigentlich ganz anders vorgestellt hatten. Mitten in einer besetzten Stadt einen Goldschatz zu rauben, auf den auch die ansässige Diebesgilde scharf ist, ist ein Tanz auf Messers Schneide. Ob da alle ihren Kopf auf den Schultern behalten? Weiterlesen