Belletristik Besprechungen

Peter Nichols – Die Sommer mit Lulu

16. Juni 2016

SommermitLulu

Lulu und Gerald waren vor sechzig Jahren verheiratet, für sehr kurze Zeit. Schon in den Flitterwochen haben sie sich getrennt und gingen sich all die Jahre so weit wie möglich aus dem Weg. Als sie sich jetzt durch einen Zufall wieder treffen, kommt es zum Streit und zum Unglück, sie stürzen die Klippen hinab. Was ist damals geschehen, dass auch noch viele Jahre später so viel Hass übrig ist? Geschichte für Geschichte folgt der Leser den beiden zurück in ihre Vergangenheit. Aber nicht nur ihre Geschichte wird hier erzählt, auch die von Luc und Aegina, die Kinder der beiden aus deren zweiten Ehen. Die sich aus den Augen verlieren, wieder finden und doch nie nahe genug kommen. All das vor der sommerlichen Kulisse Mallorcas.

„Die Sommer mit Lulu“ ist die perfekte Sommerlektüre. Die Geschichten der vier Protagonisten spielen meistens im Sommer, die Zeit in der das kleine Hotel auf den Klippen, das Lulu seit Jahren führt, Hochsaison hat und in der Luc und Aegina auf der Insel ihre Ferien verbringen. So erlebt man, ebenfalls rückwärts, die Entwicklung Mallorcas von der fast unbekannten Insel zur Pauschaltouristenhochburg. Inklusive der negativen Veränderungen und ihren Folgen. Für viele Stammgäste bleibt Lulus Strandhotel über die Jahre ein Zufluchtsort, hier sammeln sich Lebenskünstler und Gestrandete, die mit der Zeit wie eine Familie werden.

Die rückwärts ablaufende Geschichte hält die Spannung aufrecht, nicht weniger fesselnd sind aber die Geschichten, die sich hier aneinander reihen. Von Schicksalsschlägen, Hoffnungen und Träumen erzählen sie, lassen die Charaktere mit jeder Seite lebendiger werden, während man in ihre Vergangenheit eintaucht. Es macht Spaß, das große Ganze Seite für Seite zusammen zu setzen, Lulu, Gerald, Luc und Aegina immer besser kennenzulernen und zu verstehen. Durch die Einblicke in die Vergangenheit bekommen Handlungen, die weiter vorne im Buch geschahen, ganz neue Bedeutungen.

„Die Sommer mit Lulu“ ist ein Schmöker, der sich bestens als Urlaubslektüre eignet, ohne dabei seicht zu sein. Viele der Geschichten verfolgen mich auch nach der letzten Seite noch. Wer den Sommer zwischen zwei Buchdeckeln sucht, kann ihn hier finden.

"buchhandel.de/

Die Sommer mit Lulu – Peter Nichols
Deutsch von Dorothee Merkel
507 Seiten, Klett Cotta Verlag
ISBN 9783608983104, 22,95 €
Hardcover

Online kaufen beim Buchhändler um die Ecke:
buchhandel_de_Logo_Einbindung_200px_4c

eBook
ISBN 9783608101140, 17,99 €

Online kaufen beim Buchhändler um die Ecke:
buchhandel_de_Logo_Einbindung_200px_4c

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: