Besprechungen Phantastik

Paul van Herck – Framstag Sam

30. Dezember 2010

Science Fiction wurde verboten, daher muss sich der Science Fiction Autor Sam ein neues Betätigungsfeld suchen. Erstmal schafft er es aber tatsächlich, sich mit seiner Traumfrau zu verabreden, die eigentlich eine Klasse zu hoch für ihn ist. Erst zu spät fällt ihm auf, dass er der Verabredung am nächsten Framstag zugesagt hat ohne zu wissen, wann Framstag eigentlich sein soll. Es braucht eine Zeitmaschine und einige Leben, um dieses Rätsel zu lösen. Nebenbei schreibt er noch ein Buch über die Geschichte des Judentums, das als „Die Bibel“ Weltruhm erlangt und ihn steinreich macht.

„Framstag Sam“ ist ein Science Fiction Roman, in dem der Humor im Vordergrund steht. Sam gerät ständig in obskure Situationen, wie zum Beispiel in eine Zukunft, in der niemand mehr zu Fuß geht, weil Schuhe teurer sind als Autos. Mit dem einen oder anderen Duplikat von sich selbst richtet er ziemliches Chaos an. Immer wieder wird die Vormachtstellung der Reichen kritisiert. Als Sam selbst in diese Kreise aufsteigt, versucht er das System zu sprengen, um allerdings schnell festzustellen, dass das gar nicht so einfach ist.

In „Framstag Sam“ nimmt sich die Science Fiction selbst auf die Schippe. Ich habe mich beim Lesen köstlich amüsiert. Auch wenn so manche Pointe vorhersehbar war, die tollen Charaktere und der Humor ließen mich das Buch fast am Stück lesen. Leider ist „Framstag Sam“ nur noch antiquarisch zu bekommen. Sollte es euch in die Hände fallen, nutzt die Chance. Ich danke dem Besitzer dieses Kleinods, der es mir freundlicherweise ausgeliehen hatte.

Framstag Sam – Paul van Herck
174 Seiten, Heyne
ISBN 9783453306950, vergriffen

4 Kommentare

  • Antworten Karin (Literatur und mehr) 1. Januar 2011 von 14:51

    …eben durch Facebook drauf aufmerksam geworden und schon angefixt. Das klingt ja wirklich sehr nach einem Buch für mich, leider ist es schwer zu bekommen…

    liebe Grüße
    und Happy new year
    Karin

    • Antworten Emily 1. Januar 2011 von 15:26

      @Karin: viel Erfolg bei der Suche nach dem Buch. Wirklich schade, dass es vergriffen ist.

  • Antworten tenderbar 28. Februar 2011 von 04:48

    Falls das noch hilft: Framstag Sam gibt´s bei Amazon gebraucht für stolze 17,99.

  • Antworten richy 14. März 2011 von 12:49

    letzte woche hat jemand bücher ins treppenhaus bei einer bekannten gestellt und ich hab mir framstag sam mitgenommen. klang einfach zu vielversprechend. jetzt bin ich froh, wusste nicht wie selten das anscheinend ist. selten und witzig. danke für die info, hätte es sonst womöglich verstauben lassen

  • Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: