Podcast

Papiergeflüster der Podcast Nr. 10 – Blogger und der lokale Buchhandel

16. August 2014

OnAir

Schon der 10. Papiergeflüster Podcast, ein kleines Jubiläum. Zu dem ich mir als Gast die “Hebamme” dieses Podcasts eingeladen habe. Ohne das ständig Anstupsen von Ralf Thees und die Hilfe mit der Technik am Anfang, wäre dieses Podcast wahrscheinlich eine Idee geblieben.

Ganz ohne Buchthema kommt mir aber auch Ralf nicht davon, er hat ein Plugin geschrieben, mit dem Blogger ganz einfach auf Bücher direkt bei lokalen Buchhändlern verlinken können, ohne sich jeden einzelnen Link heraussuchen zu müssen. Nach der Einrichtung muss man einfach nur die ISBN im Shortcode anpassen, fertig. Mehr dazu im Podcast “Blogger und der lokale Buchhandel”.

Eine Premiere gab es für mich bei diesem Podcast, zum ersten Mal saß ich meinem Gast gegenüber und hörte ihn nicht nur über das Headset. Deshalb heute auch mit Beweisbild.

Podcast10Ralf

Von links nach rechts: Ralf Thees, die oft genannten Zimtschnecken, meine Wenigkeit.

Links zur Sendung:

Ralf Thees im Netz:

Würzblog (Das Würzburg-Stadtblog)

Würzmischung (Podcast zu Würzburg)

Kochdepp (Koch-Blog)

Herr Thees (Journalisten-Blog)

 

“Stadtklick”

Auf WordPress.org

Auf Github.com

Artikel im Würzblog zu Stadtklick

 

Zimtschnecken-Rezept (Tipp: Menge der Füllung verdoppeln)

 

4 Kommentare

  • Antworten Ralf 16. August 2014 von 23:40

    Danke auch an dieser Stelle noch mal, auch für die Zimtschnecken – hat Spaß gemacht und geschmeckt! 🙂

    • Antworten Papiergeflüster 17. August 2014 von 13:16

      @Ralf Ich danke Dir, dass Du zu Gast warst 🙂

  • Antworten Christoph 19. August 2014 von 13:16

    Eine tolle Idee, dieses Plugin! Wenn ich mal wieder etwas mehr Muße habe, werde ich mich auf jeden Fall etwas eingehender damit beschäftigen.

    • Antworten Papiergeflüster 19. August 2014 von 13:31

      @Christoph viel Spaß, ich baue es auch in jeder Rezension ein, geht wirklich flott nach der Erstinstallation. 🙂

    Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: