Felix Mertikat, Benjamin Schreuder, Verena Klinke – Steam Noir, Das Kupferherz

SteamNoir1

Steam Noir: Das Kupferherz Band 1

Hat die Schutzwacht zu Recht den Bizarromanten Heinrich Lerchenwald, den beseelten Maschinenmann Herrn Hirschmann und die Tatortermittlerin Frau D. gerufen, oder war es doch nur ein normaler Einbruch? Schnell stellt sich heraus, dass dieser Einbruch alles andere als normal war. Eine Seele, ein wiedergekehrter Toter von der Toteninsel Vineta, hat die seit Jahren in einem Kamin eingemauerte Leiche eines Mädchens gestohlen. Wer war das Mädchen? Warum wurde sie eingemauert? Und warum will eine Seele ihre Leiche? Viele Fragen, die das Ermittlerteam schon bald auf die Spur von Doktor Presteau bringt. Der vermeintlich wohltätig Kindern mit Behinderungen zu einem besseren Leben verhilft. » Read more

flattr this!

David Safier – 28 Tage lang

28Tage

Mira lebt in Warschau im Ghetto, ohne Vater, nur mit ihrer kleinen Schwester und der depressiven Mutter. Um nicht zu verhungern, muss sie Lebensmittel schmuggeln. Doch jedes Mal wieder riskiert sie damit ihr Leben. Das Leben im Ghetto ist furchtbar, aber es gibt schlimmeres. Sie hört von den Lagern, in denen die Juden vergast werden. Aber sie ist jung und stark, die Nazis brauchen doch Arbeiter, sie würden niemals alle Juden umbringen. Doch, sie würden. Und als Mira das endlich einsehen muss, ist es schon fast zu spät. Sie schließt sich dem Widerstand an. Wenn sie schon sterben muss, dann sinnvoll. Sie halten länger durch, als sie selbst gedacht hätten, ganze 28 Tage lang. » Read more

flattr this!

Macht es ohne! (DRM)

Macht es ohne!(8)

Momentan kommen sie wieder fast täglich, Kunden die einfach nur ein E-Book lesen möchten, am ersten mit DRM gesicherten E-Book aber scheitern. Meistens ist das Problem schnell erkannt und gelöst, aber wie viel Zeit hat der Kunde vorher schon damit verbracht, kam dann noch einmal in die Buchhandlung und saß danach mit der Anleitung wieder am Rechner, bis es endlich lief? Muss das sein?

IMG_20140416_191439DRM ist die Abkürzung für Digital Rights Management und eine Geißel für brave Leser und arme Buchhändler. Mit dem Kopierschutz, auch hartes DRM genannt, soll verhindert werden, dass E-Books kopiert und illegal verteilt werden. Soll, weil der Kopierschutz relativ leicht zu umgehen ist. Wer ein E-Book raubkopieren möchte, schafft das ohne große Probleme. Daran wird wahrscheinlich auch das kommende Adobe DRM 3 nicht lange etwas ändern. Weniger technikversierten Lesern wird das Leben aber unnötig schwer gemacht. » Read more

flattr this!

Doctor Who – 11 Doctors, 11 Stories

11Stories

Elf verschiedene Doctoren und ihre Tardis gab es schon in der berühmten Serie Doctor Who. Mit diesem Buch wurde ihnen ein kleines Denkmal gesetzt. 11 Autoren schrieben Kurzgeschichten zu jeweils einem von ihnen. Mit ihnen und ihren Begleitern ist der Leser unterwegs in Zeit und Raum. Egal mit welchem Doktor, auf welchem Planeten und mit welchen Gegnern, jede Geschichte verströmt das Doctor Who Feeling, wie man es aus der Serie kennt. » Read more

flattr this!

Markus K. Korb – Der Struwwelpeter Code

StruwwelpeterCode

„Der Struwwelpeter Code und andere sonderbare Erzählungen“ ist eine Sammlung unheimlicher Geschichten ganz verschiedener Art. Mal spielen sie in grauer Vorzeit, mal vor ein paar Jahrzenten, oder auch erst gestern. Steigt mit hinab in dunkle Keller, taucht tief hinab in die dunkle See oder steigt mit der Wilden Jagd auf. Vierzehn kürzere Geschichten und eine längere, „Der Struwwelpeter Code“ selbst, der der Sammlung den Namen gab, sind hier vereint. » Read more

flattr this!

Tom Hillenbrand – Drohnenland

drohnenlandreal

Europa in ein paar Jahrzenten. Der Klimawandel ist in vollem Gange, der Hamburger Hafen liegt unter Wasser, Holland hat sich in eine Sumpflandschaft verwandelt. Neben Brasilien und China ist die EU mit 38 Mitgliedsstaaten die dritte Weltmacht, die USA haben ausgespielt. So gut wie jeder läuft mit Datenbrillen herum und sammelt ständig Informationen, Drohnen sind allgegenwärtig. Kurz vor der Abstimmung über die neue EU-Verfassung wird ein Parlamentarier auf freiem Feld erschossen. Kommissar Westerhuizen ermittelt, zum Glück muss man in dieser Zukunft dafür gar nicht mehr vor die Tür, Tatorte und sogar Beschattungen kann man in virtuellen Welten, sogenannten Spiegelungen erledigen. Aber was ist, wenn die Daten dieser Spiegelungen manipuliert werden? Wer könnte ein Interesse am Tod nicht nur eines Parlamentariers haben? Und schon sieht Westerhuizen sich selbst in der Schusslinie, er wird vom Jäger zum Gejagten. » Read more

flattr this!

Christian Humberg + Andrea Bottlinger – Geek Pray Love

GeekPrayLove

Nachdem ich sämtliche im Buch genannten Serien, Personen und Rassen kannte ohne Google fragen zu müssen, sollte ich wohl dazu stehen: ich bin ein Geek. Ich kann euch zwar nicht die Rüstungen von Iron Man in der richtigen Reihenfolge aufzählen, aber dafür den Unterschied zwischen Tengwar und Sindarin erklären. Denn Geeks sind nicht alle gleich, die Phantastik bietet ein schier unendlich großes Feld mit ganz verschiedenen Welten. In denen wir uns tummeln und ab und an einfach mal abtauchen. Aber egal welche Welt die seine ist, Geeks verstehen sich gegenseitig, wenn sie sich finden. » Read more

flattr this!

Leserückblick Juni 2014

Ja, ich weiß, der Monat ist noch nicht ganz vorbei. Aber für heute habe ich mir vorgenommen, noch ein paar Rezensionen zu schreiben, da wird ganz sicher kein Buch mehr beendet.

Gelesen

Gelesen:

Robert Kirkman – The Walking Dead 7, Vor dem Sturm
Eine kurze Zeit der Ruhe, Zeit zum aufräumen, um Vorräte anzulegen und Zeit für sich. Aber der Titel verrät es schon, so ruhig bleibt es nicht. The Walking Dead so gut wie bisher jeder Band.

Christian von Aster – Im Schatten der Götter
Netter Mystery-Thriller, stellenweise hätten es für meinen Geschmack weniger Adjektive sein können. Aber liest sich süffig und macht Spaß.

Mark Hodder – Der kuriose Fall des Springheeled Jack
Toller Steampunk, wem Sir Francis Burton dann noch was sagt, der wird doppelt so viel Spaß damit haben. Darwin wird ja wohl jeder kennen. Kuriose Mischung aus Zeitreisegeschichte und Mystery-Thriller.

Marc Elsberg – Zero
Man meint, es spielt einen Schritt in der Zukunft. Um dann täglich festzustellen, dass es eigentlich längst so weit ist. Wie Computer unbemerkt unser Leben beeinflussen können. Sehr spannender Thriller der nachdenklich macht. » Read more

flattr this!

Marc Elsberg – ZERO, Sie wissen, was Du tust

Zero

Cynthia ist eine Journalistin der alten Schule, mit dem Internet hat sie nicht viel am Hut. Selbst von ZERO, dem bekanntesten Online-Aktivisten, hat sie bisher kaum gehört. Das ändert sich, als er sie in einem seiner Videos zum Thema macht. Plötzlich muss sie sich mit dieser so ganz anderen Welt auseinander setzen, die sie lange kaum wahrgenommen hatte. Und entdeckt, dass ihre Tochter dort sehr viel heimischer ist, als sie ahnte. Sie ist eine von vielen Freemee-Nutzerinnen, ein Programm, das den Menschen mit Hilfe von Ratgeber-Apps zu besseren Werten im Ranking verhelfen will. Und dafür allerhand Daten frei Haus geliefert bekommt. Wieviel Macht hat Freemee wirklich? Und wer ist ZERO? Cynthia wird es vielleicht schneller herausfinden, als ihr lieb ist… » Read more

flattr this!

Vier Blogger, ein Buch.

Papiergefluester

Vier Blogger, ein Buch, Leserunde mal anders. In Foren oder auf Plattformen wie LovelyBooks habe ich schon öfter in Runden mit mehreren Lesern ein Buch gelesen. Aber was sich hier spontan zusammengefunden hat, wird für mich dann doch ein erstes Mal.

@krimimimi33 twitterte letzten Freitag ihre Rezension zu “Zero” von Marc Elsberg. Damit fing alles an. Denn @il_libraio hörte gerade das Hörbuch dazu, @cafehaussitzer las gerade noch das Buch und ich (@buchgefluester) wollte es sowieso schon die ganze Zeit lesen und wurde jetzt überzeugt, es endlich zu tun. » Read more

flattr this!

« Older Entries Recent Entries »