Ohne Krimi geht die Mimi nicht…

Wer kennt ihn nicht, den schönen Satz “Ohne Krimi geht die Mimi nicht ins Bett”. Bei Miriam Semrau stimmt das sogar, ihr Blog heißt dementsprechend auch “Krimimimi”.

Krimimimi schreibt nicht nur über Krimis und Thriller, sie ist damit auch regelmäßig im Radio. Online gibt es diese Beiträge als Podcast zum nachhören auf ihrem Blog.

Wer gerne Krimis und Thriller liest, findet in diesem Blog eine unglaubliche Menge an Rezensionen, da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Für meinen Bücherwunschzettel ist “Krimimimi” tödlich, da Miriam auch noch einen ähnlichen Büchergeschmack hat wie ich, ihren Empfehlungen kann ich blind vertrauen. Dem Geldbeutel tut es gar nicht gut, solche Blogs zu finden. Andererseits hat sie mich auch schon vor Enttäuschungen bewahrt.

Einer der wenigen Bücherblogs, die ich regelmäßig besuche, für Krimileser auf jeden Fall einen Besuch wert!

 

flattr this!

2 comments

  1. Krimimimi sagt:

    Wowww, ich bin sprachlos vor Freude. Manchmal denke ich, ich lass das Bloggen wieder… in der Zeit, in der ich einen Artikel schreibe, könnte ich schon wieder ein neues Buch anfangen zu lesen… Aber für so eine schöne Überraschung wie Dein Post lohnt sich jede Nachtschicht. Danke! Mimi

    • Papiergeflüster sagt:

      Liebe Krimimimi, bitte nicht aufhören zu bloggen. :) Es kostet viel Zeit, das erlebe ich hier auch immer wieder, aber ich lese Deine Rezensionen so gerne! Es wäre schade, wenn es die nicht mehr gäbe.

Kommentar verfassen