Besprechungen Gezeichnetes

Matthias Lehmann – Die Favoritin

15. August 2016

Favoritin

Constanze wächst bei ihren Großeltern auf, die sie strikt von der Umwelt abschotten. Sie darf das Grundstück nicht verlassen, den Unterricht übernimmt die Großmutter. Was ein wenig merkwürdig aber nicht allzu absonderlich anhört, erhält mit jeder Seite neue Schrecken. Die Großmutter ist gewalttätig, bestraft schon kleinste Vergehen mit brutalen Schlägen und schlimmerem. Der Großvater ist wehrlos, er hat schon lange aufgegeben, sich gegen diese Frau zu wehren. Aber warum in aller Welt stecken sie Constanze in Mädchenkleidung und lassen sie als Mädchen aufwachsen, wo sie doch eigentlich ein Junge ist? Was zu Verwirrung führt, als die neuen Angestellten mit ihren Kindern auf dem Anwesen einziehen.

Die Geschichte wartet ständig mit neuen bösen Überraschungen auf, enthüllt eine grausame Kindheit, die man wirklich niemandem wünscht. Die Grausamkeit des Geschehens zeigt sich auch in den Bildern. Schwarze Tuschezeichnungen, hart und grob, die Gesichter oft mehr Fratze als menschliches Antlitz. Mal mit ordentlich abgegrenzten Paneln, mal randlos mit fließenden Übergängen. Die ständigen Wechsel in der Anordnung bringen Abwechslung in die Geschichte, die auch ohne Farbe alles andere als farblos ist.

Sympathisch war mir in dieser Geschichte kein einziger Charakter, nicht einmal Constanze selbst. Gehässigkeit und Aggression schauen einen aus diesen Bildern an. Aber all diese negativen Gefühle haben einen Grund, der nach und nach enthüllt wird. Um einen zu guter Letzt tief berührt und voller Mitleid zurück zu lassen.

Die Geschichte einer Kindheit oder doch ein Krimi, wie ihn sich Constanze gerne ausdenkt, wenn ihre eigene Fantasie mal wieder ihr einziger Spielkamerad ist. Diese Graphic Novel ist beides und hat mich mit ihren eindrücklichen Bildern trotz der negativen Gefühle begeistert.

"buchhandel.de/

Die Favoritin – Matthias Lehmann
Deutsch von Volker Zimmermann
160 Seiten, Carlsen Verlag
ISBN 9783551728166, 17,99 €
Gebunden

Online kaufen beim Buchhändler um die Ecke:
buchhandel_de_Logo_Einbindung_200px_4c

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: