Besprechungen Phantastik

Markus Heitz – Vernichtender Hass, Die Legenden der Albae II

9. September 2011

Auch im zweiten Band der Albae Reihe treffen wir wieder auf Sinthoras und Caphalor und begleiten sie während ihres Eroberungszuges ins Geborgene Land. Nach der Eroberung der Festung der Fünften wähnen sie sich sicher und sehen den Sieg schon in greifbarer Nähe. Aber ihre Verbündeten werden ungeduldig, gehen eigene Wege. Auch aus den Reihen der Albae gibt es nicht nur Unterstützung, Sinthoras wird des Mordes an einem Mitglied seines eigenen Volkes verdächtigt. Während die besten Kämpfer im Geborgenen Land eingesetzt werden, taucht ein Heer lange besiegt geglaubter Gegner vor der Hauptstadt der Albae auf. Können sie die Elben und ihre alten Feinde gleichzeitig besiegen? Wird ihnen das Geborgene Land wirklich in die Hände fallen?

Wer „Die Zwerge“ gelesen hat, wird schon wissen, wie der Kampf um das Geborgene Land letztendlich ausgeht. Langweilig wird einem mit „Vernichtender Hass“ trotzdem nicht. Zum einen gibt es wieder tiefere Einblicke in das Leben und künstlerische Wirken der Albae. Als Material für ihre Kunstwerke verwenden sie ihre Feinde. Das ein oder andere Kunstwerk in diesem Buch hat mich sehr beeindruckt und mal wieder bewiesen, über wie viel Fantasie der Autor verfügt. Zum anderen werden auch auf Seiten der Menschen und Elben neue Charaktere eingeführt, der Widerstand im Geborgenen Land bekommt neue Facetten. Mit jedem weiteren Band, der vom Kampf um das Geborgene Land handelt, wird die Geschichte vielschichtiger und faszinierender.

War mir der erste Albaeband teilweise noch zu „nett“, hier kam der Ausgleich. Zwar bin ich blutigeres von Herrn Heitz gewohnt, da hat mich die Judaskind-Reihe geprägt, aber die Albae beweisen endlich wie unglaublich fies sie sein können. Ohne sich dessen bewusst zu sein. Das ist doch Kunst! Und Intrigen zu spinnen gehört in ihrer Welt einfach dazu.

Wer den Stil von Markus Heitz mag, wird sich auch bei diesem Band wieder prächtig unterhalten. Spannung und schwarzer Humor gemischt mit fiesen Intrigen ergeben ein prächtiges Fantasyabenteuer, das nur einen Fehler hat: es war zu schnell vorbei.

Vernichtender Hass, Die Legenden der Albae II – Markus Heitz
652 Seiten, Piper
ISBN 9783492701976, 15,99 €

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: