Besprechungen Krimis und Thriller Phantastik

Markus Heitz – Exkarnation, Krieg der alten Seelen

6. August 2014
Markus Heitz - Exkarnation, Krieg der alten Seelen

Markus Heitz – Exkarnation, Krieg der alten Seelen

Claire muss zusehen, wie ihr Mann brutal ermordet wird. Als sie ihm zu Hilfe eilen will, wird sie von einem Auto erfasst und stirbt. Aber ihre Seele will nicht gehen. Sie will den Mörder ihres Mannes finden und sich um ihre Tochter kümmern. Ihr Wille ist so stark, dass sie in den Körper der Unternehmergattin Lene von Bechstein einfährt, die sich gerade das Leben genommen hatte. Deren Körper aber eigentlich für jemand ganz anderen vorgesehen war. Unversehens steckt Claire mitten in einem Krieg, der schon sehr lange währt. Dem Krieg der alten Seelen. Wem kann sie vertrauen? Wer ermordete ihren Mann und wie kann sie ihre Tochter beschützen?

„Exkarnation“ ist ein von den vorherigen Thrillern unabhängiger Band und kann ohne jedes Vorwissen gelesen werden. Wer die Bücher um die Judaskinder gelesen hat, wird auf ein paar alte Bekannte stoßen, wer sie in diesem Buch neu kennenlernt, hat nicht weniger Spaß mit der Lektüre.

Die Idee der Seelenwanderung ist nicht neu. Aber was hat die Seele mit der Existenz von Vampiren, Werwölfen und anderen Kreaturen zu tun? Der Autor hatte hier eine interessante Idee, die noch viel Potential für weitere Bücher in sich trägt. Dazu gibt es einen bunten Strauß unterschiedlichster Charaktere, deren Motivation auch als Leser nicht immer wirklich einschätzen kann. Gut oder Böse? So einfach ist das hier nicht, damit ist immer wieder mal für eine Überraschung gesorgt.

Markus Heitz hat mal wieder ein Buch geschrieben, in dem sich die Spannung von Seite zu Seite immer noch weiter steigert. Nicht nur klassische Fantasy, auch Mystery Thriller liegen diesem Autor eindeutig. Wer noch spannende Lektüre für den Urlaub sucht, hier ist sie. Ich habe es verschlungen.

Exkarnation, Krieg der alten Seelen – Markus Heitz
608 Seiten, Knaur Verlag
ISBN 9783426516232, 14,99 €
Broschur

Online kaufen bei einer zufällig ausgewählten Würzburger Buchhandlung

1 Kommentar

  • Antworten Leserückblick August 2014 - Papiergeflüster 3. September 2014 von 12:06

    […] Markus Heitz – Exkarnation Unfreiwillige Seelenwanderung in einem spannenden Thriller, mit alten Bekannten und neuen Gesichtern. Pflicht für alle, die gerne Mystery-Thriller lesen und Spannung aushalten. […]

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefällt das: