Besprechungen Phantastik

Kevin Hearne – Die Chronik des eisernen Druiden, Die Hetzjagd

26. Februar 2013

ChronikeisernenDruiden

Atticus O’Sullivan lebt in Tempe, weil es dort so wenige Götter gibt. Coyote schaut ab und an mal vorbei, aber sonst hat man hier seine Ruhe. Ein nicht unwesentlicher Punkt, wenn man sich schon vor über 2000 Jahren einen keltischen Gott zum Feind gemacht hat, weil man ihm sein magisches Schwert wegnahm. Aber jetzt hat dieser Gott Atticus doch gefunden und will sich sein Schwert zurückholen, am besten gleich noch Atticus’ Leben dazu. Das hat schließlich lange genug gedauert. Aber Atticus ist nicht nur der letzte lebende Druide, er hat auch Freunde im Ort. Denn nicht nur Druiden mit göttlichen Feinden bevorzugen die Abwesenheit von Göttern, Werwölfe und Vampire sind auch dankbar für die Ruhe. Aber wird das ausreichen, um einen uralten Gott zu besiegen, der sich mit Dämonen verbündet hat?

„Die Chronik des eisernen Druiden“ ist ein großartiger Urban-Fantasy-Roman, der mich von Anfang bis Ende begeistern konnte. Er hat alles, was ich an solchen Romanen schätze. Eine wilde Mischung schräger Charaktere mit einem guten Schuss trockenem Humor. Mein absoluter Liebling ist Oberon, der irische Wolfshund an Atticus’ Seite.

Die verschiedensten Götter und mystischen Wesen geben sich hier ein munteres Stelldichein. Was bei anderen Autoren vielleicht zu viel des Guten wäre, steigert hier das Vergnügen immer weiter, ist das Sternchen über dem I-Tüpfelchen. Man muss auch nicht alle Götter, denen man hier begegnet, kennen. Die eine oder andere Anspielung entgeht einem dann vielleicht, aber dem Spaß tut das keinen Abbruch.

Stellenweise erinnert Hearnes Auftakt einer neuen Reihe an den Stil von Neil Gaiman oder auch „Die Elfen von New York“ von Martin Millar, ohne diese zu kopieren. Wer Gaiman und Millar mag, kann bedenkenlos auch zur „Chronik des eisernen Druiden“ greifen. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und bin gespannt, wem Atticus dann auf die Füße treten wird.

Update: Inzwischen ist der erste Band der Reihe unter dem Titel “Gehetzt” neu erschienen:

Die Chronik des eisernen Druiden, Gehetzt – Kevin Hearne
350 Seiten, Klett-Cotta Hobbit Presse
ISBN 9783608939309, 16,95 €
Softcover

Online kaufen beim Buchhändler um die Ecke:
buchhandel_de_Logo_Einbindung_200px_4c

eBook
ISBN 9783608104271, 9,99 €

Online kaufen beim Buchhändler um die Ecke:
buchhandel_de_Logo_Einbindung_200px_4c

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: