Belletristik Besprechungen

Karin Kalisa – Sungs Laden

30. Juli 2015

SungsLaden

Der kleine Minh soll ein Kulturgut aus der Heimat seiner Familie zum Schulfest mitbringen. Seine Freunde bringen eine Samowar oder ein Akkordeon samt Liedgut mit, er seine Großmutter Hiền und eine über achtzig Jahre alte Holzpuppe. Eine Puppe aus Feigenholz, gebaut für das Wassertheater. Die Puppe und Hiền stehen auf der Bühne und erzählen den Kindern ihre Geschichte. Wie es damals war, als sie aus Vietnam in die DDR kamen, um hier zu arbeiten. Diese kleine Vorführung bringt schnell den ganzen Prenzlauer Berg in Bewegung. Die Kunstlehrerin möchte unbedingt solche Puppen bauen und sucht Hilfe bei einem vietnamesischen Schreiner. Auf einmal begegnen sich Bewohner des gleichen Viertels anders, nehmen sich nach Jahren erstmals wirklich gegenseitig wahr. Kegelhüte werden plötzlich modern, Affenbrücken aus Bambusstäben überbrücken nicht nur Straßenschluchten, viele kleine Geschichten nehmen ihren Lauf, um in einem wunderbaren Finale zu gipfeln.

„Sungs Laden“ ist endlich mal wieder eines der Bücher, die einfach glücklich machen. So viele Bücher handeln von Leid, Schmerz und Trauer, die überwunden werden müssen. Die gibt es natürlich auch hier, Hiềns Leben war wirklich nicht einfach, was auch nicht verschwiegen wird. Aber im Vordergrund steht das, was alles aus den Begegnungen der Menschen entsteht, die ihre Nachbarn mit ganz neuen Augen sehen.

Manch einer würde die Geschichte vielleicht als Kitsch bezeichnen, stellenweise will ich ihr das auch nicht abschreiben. Es ist eine Utopie und ein schöner Traum, aber mit Niveau. Ein Buch, das seine Leser mit einem Lächeln zurück lässt, eine literarische Umarmung, aus der man nur ungerne wieder hervorkommt. Angenehm leichte und unterhaltsame Lektüre für einen entspannten Tag, die einen nach der letzten Seite weiter träumen lässt.

"buchhandel.de/

Sungs Laden – Karin Kalisa
250 Seiten, C. H. Beck Verlag
ISBN 9783406681882, 19,95 €
Hardcover

Online kaufen beim Buchhändler um die Ecke:
buchhandel_de_Logo_Einbindung_200px_4c

eBook
ISBN 9783406681899, 15,99 €

Online kaufen beim Buchhändler um die Ecke:
buchhandel_de_Logo_Einbindung_200px_4c

2 Kommentare

  • Antworten Alexandra vom Bücherkaffee 5. August 2015 von 09:40

    Liebe Simone,

    du hattest bei Instagram kommentiert und ich bin direkt neugierig geworden und habe gleich mal nach deinem Text zu “Sungs Laden” gesucht. Vielen Dank für deine überzeugenden Worte zu dem Buch – das hat mich noch mehr bestärkt dass ich die richtige Wahl beim Buchkauf getroffen habe. Ich freue mich nun schon sehr auf das Buch und bin gespannt ob es mich auch so begeistern kann. Aber ich habe ein sehr gutes Gefühl.

    Liebe Grüße!
    … und bis spätestens zum Bloggertreffen auf der Messe! Ich bzw. wir sind sehr gerne dabei und freuen uns schon sehr.
    Alexandra

    • Antworten Papiergeflüster 5. August 2015 von 19:52

      @Alexandra: schön, dass mein Text Dich noch neugieriger auf das Buch machen konnte, ich mochte es wirklich sehr und bin gespannt auf Deine Meinung. 🙂 Freue mich auch sehr, euch auf der Messe zu treffen! Liebe Grüße

    Hinterlasse eine Antwort

    %d Bloggern gefällt das: