Besprechungen Gezeichnetes

Dana Simpson – Phoebe and her Unicorn

21. April 2015

PhoebeUnicorn

Phoebe ist nicht gerade das beliebteste Mädchen in der Klasse, ein wenig nerdy, eher eine Göre als ein Glamour Girl, Freunde bringt ihr das keine ein. Bis sie eines Tages ein Einhorn rettet, das von seinem eigenen Spiegelbild regelrecht gefangen war. Phoebe darf sich etwas wünschen und sie wünscht sich, dass das Einhorn ihre beste Freundin wird. Puh, so hatte das Einhorn sich das mit dem Wunsch aber nicht vorgestellt…

Charmant, warmherzig, einfach schön und immer wieder zum Lachen, das ist „Phoebe and her Unicorn“. Ein so gegensätzliches Paar, wie die Göre Phoebe und das sehr von sich überzeugte Einhorn namens Marigold Heavenly Nostrils, gemeinsam sind sie ein tolles Team. Auch wenn es manchmal nicht leicht für Phoebe ist, dass andere ihr Einhorn nicht sehen können, Marigold schützt die Menschen nämlich mit dem Shield of Boringness vor ihrer unglaublichen Schönheit.

Online erscheinen die Comic-Strips auf Gocomics, gedruckt erscheint im Mai 2015 schon der zweite Band „Unicorn on a Roll“. Nachdem ich mich bei diesem Band schon kringelig gelacht habe, es gibt Bilder, die bekomme ich einfach nicht mehr aus dem Kopf, freue ich mich sehr auf die Fortsetzung.

Ein bisschen erinnern Phoebe und Marigold Heavenly Nostrils an Calvin & Hobbes, was auch durchaus gewollt ist. Lasst euch nicht von dem rosafarbenen Cover mit Glitzerschrift abschrecken, da drin stecken wirklich großartige Comic-Strips mit viel Herz und Humor, die definitiv nicht nur für Kinder gezeichnet wurden.

Phoebe and her Unicorn – Dana Simpson
221 Seiten, amp!kids Verlag
ISBN 9781449446208, freier Preis
Englisch, Taschenbuch

 

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: