Besprechungen Phantastik Sachbuch

Christian Humberg + Andrea Bottlinger – Geek Pray Love

2. Juli 2014

GeekPrayLove

Nachdem ich sämtliche im Buch genannten Serien, Personen und Rassen kannte ohne Google fragen zu müssen, sollte ich wohl dazu stehen: ich bin ein Geek. Ich kann euch zwar nicht die Rüstungen von Iron Man in der richtigen Reihenfolge aufzählen, aber dafür den Unterschied zwischen Tengwar und Sindarin erklären. Denn Geeks sind nicht alle gleich, die Phantastik bietet ein schier unendlich großes Feld mit ganz verschiedenen Welten. In denen wir uns tummeln und ab und an einfach mal abtauchen. Aber egal welche Welt die seine ist, Geeks verstehen sich gegenseitig, wenn sie sich finden.

Ja, wir gehen vor die Tür, wir sitzen nicht nur im dunklen Keller und betreiben Teufelsanbetung. Das sind übrigens Rollenspiele liebe Eltern, und nein, das ist nicht versautes. Wir treffen uns auf Conventions, bei Rollenspielabenden, Phantastikstammtischen oder einfach dem Buchhändler unseres Vertrauens, der Science Fiction und Fantasy nicht im hintersten Eck versteckt, sondern gleich neben die Comics und Rollenspielabenteuer gelegt hat. Kommen wir zusammen, reden wir über unsere Hobbies, Bücher die wir gelesen, Filme und Serien die wir gesehen haben. Werke, über die viele andere den Kopf schütteln und was von „Eskapismus“ plappern.

Da waren jetzt schon ein paar Fremdwörter für euch dabei? Aber ihr kennt jemanden, der auch ein Geek ist und würdet ihn gerne besser verstehen? Oder ihr seid selbst ein Geek und wollt euch verstanden fühlen, dann lest dieses Buch. Christian Humberg und Andrea Bottlinger beleuchten verschiedene Genres des Geekdaseins sehr amüsant und trotzdem realistisch.

Was ist der Unterschied zwischen LARP und Cosplay? Was ist Fanfiction und warum schreibt man sowas? Was sind Cons und was erwartet einen bei einem Phantastikstammtisch? Warum laufen erwachsene Menschen als Monster verkleidet herum oder bemalen winzige Miniaturfiguren? Hier findet ihr es unterhaltsam erklärt.

„Geek Pray Love“ ist ein Muss für alle Geeks oder diejenigen, die mit einem zusammen leben. Ein schöner Querschnitt einmal durch die Geekwelt, mit allen wichtigen Facetten. Danach fühlt man sich etwas weniger alleine, in seiner kleinen Welt, die doch so anders ist, als die der Masse.

Geek Pray Love – Christian Humberg, Andrea Bottlinger
320 Seiten, Cross Cult
ISBN 9783864254284, 14,80 €
Broschur

Online kaufen bei einer zufällig ausgewählten Würzburger Buchhandlung

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: