Wähle die Kategorie

Krimis und Thriller

Krimis und Thriller

Bernhard Kegel – Abgrund

30. Juli 2017

Eigentlich wollte die Leiterin der Kieler Mordkommission mit ihrem Freund einfach nur Urlaub machen, auf den Galapagos Inseln. Dass sie in der Darwin Station sehr minimalistisch untergebracht sein würden, konnte sie nicht ahnen. Dass ihr Freund sie dort alleine lässt, weil er zusammen mit anderen Biologen einem merkwürdigen Hai nachforscht, erst recht nicht. Aber langweilig wird ihr trotzdem nicht, scheinbar geht ein Feuerteufel um und steckt Schiff in Brand. Ein Vulkanausbruch und ein Aufstand der Fischer sorgen für weitere Abwechslung, die Galapagos Inseln haben doch mehr zu bieten als Finken. Weiterlesen

Besprechungen Krimis und Thriller

Zoё Beck – Die Lieferantin

25. Juli 2017

London 2019, der Brexit hat Folgen, mit denen Wirtschaft und Politik kämpfen. Auf den Straßen herrscht Rassismus, Armut und Arbeitslosigkeit lassen die Menschen verzweifeln. Wer es sich leisten kann, betäubt sich mit Drogen.
Die alteingesessenen Drogenbosse Londons haben allerdings ein Problem, es gibt Konkurrenz. „Die Lieferantin“ nutzt moderne Technik und liefert schneller als sie, noch dazu sauberen Stoff. Sie muss ausgeschaltet werden, schlimm genug, dass ein Teil der Politiker ernsthaft über eine Legalisierung von Drogen nachdenkt und damit in den Wahlkampf geht, was ihr Geschäft komplett ruinieren würde. Weiterlesen

Besprechungen Krimis und Thriller

James Rayburn – Sie werden Dich finden

2. Juli 2017

Kate Swift ist mit ihrer kleinen Tochter abgetaucht, sie leben mit falschen Identitäten in einer amerikanischen Kleinstadt. Immer in der Angst einen Fehler zu begehen, der sie auffliegen lässt. Der Tag kommt, als zwei Amokläufer die Grundschule ihrer Tochter heimsuchen. Der Tod der beiden wird die Geheimdienste auf ihre Spur bringen, sie müssen alles hinter sich lassen und wieder flüchten. Für ihre Tochter wünscht sie sich aber ein anderes Leben, in Sicherheit und Ruhe. Deshalb aktiviert sie ein paar alte Kontakte um die Vergangenheit zu bereinigen. Weiterlesen

Besprechungen Krimis und Thriller

Liza Cody – Miss Terry

2. Juni 2017

Nita Tehri lebt am Ende einer Straße in einer kleinen Wohnung. Die meisten ihrer Nachbarn kennt sie kaum, aber wenn man sich trifft, grüßt man sich freundlich. Ein ruhiges Leben. Bis eines Tages ein Container auf der Straße aufgestellt wird, in dem scheinbar alle Nachbarn ihren Müll entsorgen. Und anderes. Als eine Babyleiche im Container gefunden wird, steht die Polizei bei Nita vor der Tür, denn sie ist die einzige Bewohnerin mit dunkler Hautfarbe in der Gegend. Für die Nachbarn steht fest, wenn die Polizei sie verdächtigt, ist sie schuldig. Nitas Leben wird zum Spießrutenlauf, sie muss feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, seine Unschuld zu beweisen, wenn alle anderen von der Schuld überzeugt sind. Weiterlesen

Besprechungen Krimis und Thriller

J. Jefferson Farjeon – Geheimnis in Weiß

12. Dezember 2016

geheimnisweiss2

Heiligabend in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts. Im Schneetreiben bleibt ein Zug stecken, einige Reisende wollen sich zu Fuß auf den Weg zur nächsten Bahnstation machen, scheitern jedoch ebenfalls an den Schneemassen. Sie finden ein Haus und suchen dort Zuflucht, auch wenn es ihnen merkwürdig erscheint, dass die Tür offen steht, die Feuer geschürt sind und in der Küche ein Kessel mit Teewasser kocht, aber keine Menschenseele weit und breit zu finden ist. Da entdecken sie das Brotmesser auf dem Küchenboden. Was geschah in diesem Haus? Weiterlesen

Besprechungen Krimis und Thriller

Simon Beckett – Totenfang

6. Dezember 2016

totenfang

Es wird feucht für David Hunter, im fünften Ball ist er in den Backwaters unterwegs. Einem Mündungsgebiet in Essex, stark von den Gezeiten beeinflusst und damit nicht ganz ungefährlich für Fremde, die die Macht des Wassers schon mal unterschätzen. Was Hunter schmerzhaft lernt, als er nach der Begutachtung einer Wasserleiche alleine dort unterwegs ist. Die Leiche scheint ein leichter Fall zu sein, seit Wochen wird Leo Villiers vermisst, der Tote trägt dessen Kleidung und Armbanduhr. Und doch kratzen leise Zweifel bei David Hunter an der schnellen Identifizierung. Die schon bald zu sicherem Wissen werden, als wenig später ein einsamer Fuß im Wasser gefunden wird. Der eindeutig nicht Leo gehört, aber auch nicht dessen ebenfalls verschwundener Affäre. Und das ist noch nicht das letzte grausige Fundstück, das die Backwaters bereithalten. Weiterlesen

Besprechungen Krimis und Thriller

Sebastian Fitzek – Das Paket

7. November 2016

daspaket

Emma wurde in einem Hotelzimmer überfallen, vergewaltigt und überlebte als bisher einziges Opfer den Besuch des Psychopathen, der als „der Friseur“ bezeichnet wird. Seit dem traut sie sich nicht mehr aus dem Haus, leidet an Panikattacken und kommt mit dem Alltag nicht mehr zurecht. Da bittet der Paketbote sie, ein Paket für einen Nachbarn anzunehmen. Eigentlich keine große Sache, für Emma aber schon. Nicht nur, weil sie den Namen des Mannes noch nie gehört hat, obwohl sie seit Jahren hier wohnt und alle Nachbarn kennt. Mit diesem Paket, hat sie sich das Grauen ins Haus geholt… Weiterlesen

Besprechungen Krimis und Thriller

Melanie Raabe – Die Wahrheit

24. Oktober 2016

wahrheit

Vor sieben Jahren verschwand der reiche Geschäftsmann Philipp Petersen auf einer Geschäftsreise in Südamerika spurlos. Wurde er entführt? Warum gab es keine Lösegeldforderung? Wurde er ermordet? Seine Frau Sarah lebt seit sieben Jahren mit der Ungewissheit, beginnt gerade sich von der Vergangenheit zu lösen, ein neues Leben anzufangen. Da bekommt sie den Anruf, auf den sie so lange wartete. Ihr Mann wurde gefunden, er lebt und kommt zurück nach Hause. Als er aus dem Flugzeug steigt, erwartet sie der nächste Schock. Das ist nicht ihr Mann! Wer ist dieser Fremde und was will er von ihr? Ist er hinter dem Geld her? Ist er eine Gefahr für ihren kleinen Sohn? Weiterlesen

Besprechungen Krimis und Thriller

Arne Dahl – Sieben minus eins

12. Oktober 2016

siebenminuseins

Sam Berger ist sich sicher, dieses Mädchen ist nicht das einzige Opfer, er hat es mit einem Serienmörder zu tun. Einem äußerst raffiniertem Mörder, der labyrinthische Verließe anlegt und ausgefeilte Fallen legt. Bergers Chef will davon nichts hören, ein Serienmörder ohne vorherige Opfer? Aber Berger ist überzeugt, dass es diese Opfer gibt, sie haben sie nur noch nicht gefunden. Was er aber gefunden hat, sind winzige Hinweise des Täters, dass der eine persönliche Rechnung mit ihm offen hat. Erinnerungen werden wach, an einige unschöne Szenen seiner Vergangenheit. Aber warum müssen unschuldige Mädchen dafür büßen? Er muss den Täter finden, bevor es noch mehr Opfer gibt. Weiterlesen