Archive for Rezensionen

Hanna-Linn Hava – Schneewittchens Geister

SchneewittchensGeister

Ernestine Nordmoor hat es wirklich nicht leicht, sie sieht Geister. Das glaubt ihr natürlich keiner, also landet sie schon als Kind immer wieder in der Psychiatrie. Inzwischen ist sie erwachsen, lebt in einem Haus, das sie von einem unbekannten Großonkel geerbt hat, zusammen mit dessen Hund. Der nicht nur riesig ist und monströs aussieht, er ist auch noch herzensgut und lieb. Aber Ruhe ist Ernestine nicht gegönnt, erst ziehen sieben Geisterkinder bei ihr ein, dann hat sie auch noch einen Auftragsmörder und seinen Hassfeind gleichzeitig am Hals. Irgendwie spielen da auch noch ein Lindwurm, eine Ghulfamilie, ein etwas muffiger Vampir und etliche andere Kuriositäten mit… » Read more

flattr this!

Geschichten aus dem Drachenwinkel – Hrsg. Karsten Wolter + Ulrich Burger

IMG_20140913_110145

Der Drachenwinkel ist eine ganz besondere Buchhandlung in Dillingen, gelegen im beschaulichen Saarland. Beschaulich geht es in dieser Buchhandlung allerdings nicht immer zu. Den Namen trägt diese Buchhandlung nicht nur, weil sie auf Fantasy spezialisiert ist, scheinbar steckt da noch mehr dahinter. Zumindest behaupten das einige der Autoren, deren Geschichten rund um den Drachenwinkel in diesem Band gesammelt wurden. » Read more

flattr this!

Thomas Finn – Aquarius

Aquarius

Thomas Finn – Aquarius

Jens Ahrens ist Berufstaucher und kennt die Gefahren in der Tiefe. Als er bei einer Schiffsbergung auf eine Seemine stößt, versucht er noch sich und seinen Kollegen in Sicherheit zu bringen, aber die Mine geht hoch. Wie durch ein Wunder überlebt er, erwacht an einem Strand, der kilometerweit entfernt ist. Wie er so schnell diese Strecke zurückgelegt haben soll, ist ihm ein Rätsel. Über das er aber nicht lange grübeln kann, schon wird er niedergeschlagen und wacht in einem Verlies auf. Wo ihm sein Mitgefangener rätselhafte Dinge erzählt. Währenddessen geschehen in dem kleinen Küstenort Egirsholm Morde, die die Polizei vor mehr als nur ein Rätsel stellen. Die Opfer sind ertrunken, aber nicht im Meer. Wie kann man in einer Telefonzelle ertrinken? » Read more

flattr this!

Tanja Kinkel – Manduchai, die letzte Kriegerkönigin

Manduchai

Tanja Kinkel – Manduchai

Manduchai ist die Tochter eines Taidschi, die zweite Ehefrau eines feigen Khans und auch die Frau, die es schafft, die mongolischen Völker zu einen und wieder zu der Macht zu führen, die sie zu Zeiten Dschingis Khans hatten.
Wan ist die Kinderfrau des kaiserlichen Prinzen, eine Stellung ohne Zukunft, wird ihr Prinz einst Kaiser. Sie schafft das scheinbar unmögliche und steigt zur mächtigsten Frau im kaiserlichen China auf.
Zwei Frauen im 15. Jahrhundert, die mit Klugheit, List und Skrupellosigkeit die Schicksale ihrer Völker lenkten. Zwei Frauen, die in gänzlich unterschiedlichen Kulturen aufwuchsen und sich doch so ähnlich wurden, ohne sich wirklich zu kennen. » Read more

flattr this!

Stefan Bachmann – Die Wedernoch

Wedernoch

Stefan Bachmann – Die Wedernoch

Bartholomew musste mit ansehen, wie seine Schwester Hettie in die Feenwelt entführt wurde. Das ist inzwischen ein paar Jahre her, doch noch immer sucht er nach einem Weg, um zu ihr zu gelangen und sie zu retten. Aber wie soll er einen Weg ins Feenreich finden? Lebt Hettie überhaupt noch? Der Straßenjunge Pikey gibt ihm neuen Mut, denn er hat Hettie gesehen. Mit seinem Feenauge. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einem Portal ins Feenreich. Mitten im Krieg, den England gegen die Feen führt. » Read more

flattr this!

Antonia Hodgson – Das Teufelsloch

Teufelsloch

Antonia Hodgson – Das Teufelsloch

Tom Hawkins liebt das Leben und genießt es in vollen Zügen. Bis er eines Tages im The Marshalsea landet, dem Schuldgefängnis. Ein berüchtigter Ort, von dem er schon oft hörte, selten Gutes, und doch ist es noch schlimmer, als er es sich hätte vorstellen können. Er will nur eines, so schnell wie möglich wieder hier raus. Da kommt ihm ein Angebot ganz recht, sollte er den Mörder von Captain Roberts finden, wird er freikommen. Dass er sich damit in Lebensgefahr begibt, wird ihm erst kurz darauf klar, denn der Mörder scheint noch im Gefängnis zu sein und wenig Lust zu verspüren, sich entdecken zu lassen. » Read more

flattr this!

Kai Meyer – Die Seiten der Welt

seitenderwelt

Furia lebt mit ihrer Familie auf einem abgelegenen Landsitz in England, erbaut auf uralten Katakomben aus römischer Zeit. Die jetzt die schier unendliche Bibliothek der Faerfax beherbergen, wo nicht nur Bücher hausen. Denn Furia Faerfax entstammt einer langen Linie von Bibliomanten, die sich aber seit Jahrzehnten vor der Adamitischen Akademie verstecken müssen, die alle Mitglieder ihres Hauses töten will. Furia selbst wartet ungeduldig auf den Tag, an dem sie endlich ihr eigenes Seelenbuch findet und selbst zu einer echten Bibliomantin wird.

Doch dann überschlagen sich die Ereignisse, Furias Bruder wird entführt, die Kidnapper wollen ein ganz bestimmtes Buch, doch Furia weiß selbst nicht, welches das ist. Sie landet in Libropolis, der Stadt der verschwundenen Buchläden und trifft auf Cat und Finnian, die auf ihre Art gegen die Akademie rebellieren. Kann sie ihnen vertrauen? Sie braucht Hilfe, wenn sie ihren Bruder retten will. Und das Erbe ihrer Familie. » Read more

flattr this!

Anthony Ryan – Das Lied des Blutes, Rabenschatten I

1266_01_SU_Ryan_LiedDesBlutes.indd

Vaelin Al Sorna, im ganzen Reich als der „Hoffnungstöter“ bekannt, wird nach langer Gefangenschaft zu seinem wohl letzten Kampf gebracht. Auf dem Weg dorthin erzählt er seine Lebensgeschichte. Von dem Tag an, als sein Vater ihn am Tor des sechsten Ordens absetzte und ohne sich noch einmal nach ihm umzusehen verschwand. Gerade mal zehn Jahre alt war er damals und musste alle Bande zu seiner Familie vergessen um fortan als Bruder des Ordens aufzuwachsen und zu lernen. Ein Teil des Ordens zu sein, der das Schwert der Gerechtigkeit führt und die Feindes des Glaubens und der Königslande zerschmettert. Harte Lehrjahre stehen ihm und den Brüdern seines Trupps bevor, die nicht alle von ihnen überleben. Ihre Lehrmeister sind unerbittlich, denn die Kriege, in denen sie kämpfen werden, sind es auch. Und trotzdem erlebt Vaelin hier eine schöne Zeit, findet Freunde, die ihn auch nach dieser Zeit noch begleiten. Aber es gibt Dinge, über die er mit niemandem reden kann. Wie den Wolf, der ihm erscheint, wenn er in Gefahr ist. Vaelin ist etwas Besonderes, doch es dauert Jahre, bis er lernt, was ihn so besonders macht. Jahre, in denen er so manche Schlacht schlagen muss und sich in den Intrigen des alten Königs verfängt. » Read more

flattr this!

Giulia Enders – Darm mit Charme (Hörbuch)

DarmmitCharme

Giulia Enders – Darm mit Charme (Hörbuch)

Auch wenn wir nicht gerne über ihnen sprechen, ohne unseren Darm kämen wir nicht weit. Er ist ein faszinierendes Organ mit viel komplexeren Aufgaben, als einfach nur das Essen zu zerkleinern und alles Nützliche heraus zu filtern. Wie unser Darm genau funktioniert und was passiert, wenn er dann doch mal durcheinander gerät, erfährt man in „Darm mit Charme“.

Die Autorin Giulia Enders liest das Hörbuch selbst, mit einer sehr sympathischen Stimme, der man stundenlang lauschen könnte. Trockenes Fachwissen wird dank ihrer lockeren Sprache lebendig und macht richtig Spaß. » Read more

flattr this!

Gina Mayer – Leonore und ihre Töchter

Gina Mayer - Leonore und ihre Töchter

Gina Mayer – Leonore und ihre Töchter

Dora und Gustave sind ein glückliches Paar, erleben zusammen den Höhepunkt seiner Karriere, die Eröffnung der Weltausstellung in Paris, die er organisiert hat. Doch dieses Glück hält nicht lange, Gustave verlässt sie für seine Mätresse. Hat Dora der Familienfluch getroffen, der allen Frauen Unglück bringen soll? Ihre Tochter Nanette will wissen, was es damit auf sich hat, an den Erlkönig, der sie verfolgen soll, glaubt sie als aufgeklärte junge Frau Anfang des 20. Jahrhunderts natürlich nicht. Sie stößt auf die Geschichte von Anton, Luise und Leonore, drei ungleichen Freunden. Anton und Luise arbeiten in der Textilfabrik, die Leonores Onkel gehört. Anton liebt sie beide, Luise und Leonore, er muss sich entscheiden. Doch jede Entscheidung kann nur falsch sein, seine führt dazu, dass ein Fluch ausgesprochen wird. Vieles wird in den folgenden Jahren nie ausgesprochen, Nanette deckt bei ihrer Suche einige brisante Geheimnisse auf. Kann sie den Fluch bannen? » Read more

flattr this!

« Older Entries