Besprechungen Kinder-/Jugendliteratur Krimis und Thriller

C. J. Daugherty – Der den Zweifel sät, Night School 2

27. April 2013

NightSchool2

Nach den ersten abenteuerlichen Monaten im Internat ist Allie über die Ferien wieder zuhause. Statt sich gemütliche Ferien machen zu können, muss sie aber schon bald um ihr Leben laufen. Zurück auf Cimmeria hofft sie, hier sicher zu sein. Aber wer auch immer hinter ihr her ist, er hat einen Kontaktmann im Internat, und er nimmt keine Rücksicht auf Verluste. Wem kann Allie noch trauen? Wer sagt ihr die Wahrheit? Als ihr verschollener Bruder Christopher Kontakt zu ihr aufnimmt, kann sie nicht anders. Sie muss ihn unbedingt sehen, dafür riskiert sie nicht nur ihr eigenes Leben…

Der zweite Band der Night School Reihe geht genauso spannend weiter, wie der erste endete. Mit der Night School ist bewiesen, dass es auch noch tolle und spannende Bücher für Jugendliche gibt, die keine Fantasy sind. Auch wenn das Cover hier ein wenig irreführend ist, im ersten Band hatte ich ehrlich gesagt mit Vampiren oder ähnlichem gerechnet. Dass mich dann ein erstklassiger Jugendthriller erwartete, frei von allen magischen Wesen, war eine positive Überraschung.

Ab und an hätte ich Allie zwar gehörig schütteln können, wenn sie mal wieder zu spät ihr Gehirn einschaltete. Der Spannung schadete das aber nicht. Der große Showdown war mir allerdings ein wenig zu kurz geraten, am Ende hätte ich gerne etwas mehr erfahren. Das wurde etwas zu schnell abgehandelt, nachdem vorher genug Zeit war, um andere Szenen in aller Ausführlichkeit zu behandeln.

„Der den Zweifel sät“ ist die gelungene Fortsetzung der Night School Reihe und macht schon mal Lust auf den dritten Band, der für Herbst 2013 angekündigt ist.

Der den Zweifel sät, Night School 2 – C. J. Daugherty
421 Seiten, Oetinger Verlag
ISBN 9783789133282, 17,95 €
Gebunden

Kaufmöglichkeit bei einer zufällig ausgewählten Würzburger Buchhandlung

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: