Besprechungen Phantastik

Bernd Perplies – Gegen die Zeit, Magierdämmerung II

20. März 2011

„Gegen die Zeit“ ist der zweite Band der Trilogie „Magierdämmerung“. Wellington hat den Silbernen Kreis gesprengt, wer nicht auf seiner Seite steht, landet im Kerker. Dort läuft den Inhaftierten die Zeit davon. Der Neu-Magier Jonathan muss in schnellster Zeit lernen, seine Kräfte einzusetzen. Alle gemeinsam müssen sie die Wahre Quelle der Magie schließen, sonst wird Entsetzliches geschehen. Können sie sich aus Wellingtons Gefangenschaft befreien und ihn aufhalten?

Dass „Gegen die Zeit“ der Mittelteil einer Reihe ist merkt man kaum. Von den ersten Seiten an steckt man sofort wieder mitten im Geschehen. Ein paar kleine Erinnerungshilfen lassen den Leser das Gefühl haben, den ersten Band gerade erst zur Seite gelegt zu haben. Es gibt die typischen Erklärungen und Vertiefungen, die man meistens im zweiten Band einer Reihe findet. Langweilig wird einem dabei aber nicht, dafür ist die hier verwendete Magieform einfach zu interessant. Die „Faden-Magie“ begeistert mich immer wieder aufs Neue, der Autor spielt famos mit dieser Art der Magie und erklärt gerade zu logisch das eigentlich Unmögliche.

Die Steampunk-Note lässt den Roman noch mehr an Farbe gewinnen. Ein monströser Magier, dessen Gestalt aus der Verschmelzung seines menschlichen Körpers mit einem altmodischen Taucheranzug entstanden ist, fand ich schon eine tolle Idee. Hier erfährt der Leser aber auch, was mit dem Tauchboot und seiner bemitleidenswerten Besatzung geschah, als sie der magischen Quelle zu nahe kamen. Man mag es sich gar nicht näher vorstellen, bekommt aber ziemlich tiefe Einblicke in dieses grausame Schicksal.

Wem der erste Band der Reihe „Für die Krone“ gefallen hat, der wird den zweiten Band lieben. Auch wenn das Warten auf das Finale „In den Abgrund“ danach ziemlich schwer fällt. Zum Glück ist es nicht mehr all zu lange bis September.

Gegen die Zeit, Magierdämmerung II – Bernd Perplies
424 Seiten, LYX
ISBN 9783802582653, 12,95 €

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: