Besprechungen Sachbuch

Adrian Desmond, James Moore, Janet Browne – Charles Darwin kurz und bündig

21. September 2008

darwinkurz


Inhalt:

Der Titel sagt eigentlich schon alles, kurz und bündig ist hier das Leben Charles Darwins zusammen gefasst. Begonnen in seiner Kindheit und mit den verschiedenen Stationen seiner Ausbildung (in Mathe war er nicht wirklich gut, sehr sympathisch). Die Reise auf der Beagle bekam natürlich auch ein Kapitel, anschließend wird der Weg seiner Theorien und deren Veröffentlichung verfolgt.

Meine Meinung:

Wem es ähnlich geht wie mir, schon oft von Darwin gehört und natürlich auch seinen Theorien, aber immer nur oberflächlich und man würde gerne mehr wissen, dem sei zu diesem Buch geraten.

Meine Sorge, dass es relativ trockener Stoff sein könnte, war unberechtigt. Die Autoren haben es geschafft, Darwins Leben interessant und leicht verständlich darzulegen.

Die Kapitel die sich mit seinen Theorien befassen beschränken sich nicht nur auf diese, sie sind eingebettet in das Zeitgeschehen und auch dessen Einflüsse auf die Entstehung und den Zeitpunkt der Veröffentlichungen. „Die Entstehung der Arten“ hat Darwin erst lange nach der Entwicklung dieser Theorie veröffentlicht, da er die Folgen fürchtete.

Wenn man bedenkt, dass andere Biographien 1200 Seiten umfassen, ist diese kleine Biographie wirklich erstaunlich. Natürlich weiß ich nicht, was ich alles verpasst habe, aber nach der Lektüre habe ich den Eindruck, eine gute Übersicht über Darwins Leben und sein Wirken erhalten zu haben.

Meine Hochachtung für diesen Naturwissenschaftler ist weiter gewachsen. Da ich mehr über seine Theorien erfahren möchte, werde ich mir demnächst „Die Entstehung der Arten“ zulegen. Wenn man bedenkt, dass damals Genetik noch absolut unbekannt war, wird die Leistung dieses Wissenschaftlers noch bewundernswerter. Er hatte übrigens eine Theorie über „Keimchen“, die im Körper unterwegs sind und für die Vererbung zuständig. Damit war er von der Realität gar nicht so weit entfernt.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: